Pickel trotz gesunden Lebensstil?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie du schreibst bist du 17 Jahre alt, da ist es vollkommen normal Pickel zu haben, das ist wahrscheinlich Hormon bedingt. Auch von Pickel-Cremes/Lotions bekommen viele erst mal mehr Pickel. Frag mich nicht warum, aber das sind so die Erfahrungen die ich immer mitbekommen hab.


Zwei mal am Tag zu duschen ist auch nicht grade gut für Haut und Haar, da beides hierbei austrocknet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ich mal zum hautarzt mit gehen bei manchen menschen liegt das in den genen das deren poren z.b. zuviel talk bilden damit fäng beim fickel ja alels an dan entzündit sich der mist und dan gibts nen pikel oder auch eiterbratzen genant am besten dan noch mit der hand ausdrücken die vieleicht nicht steril war und zack kommt 2 tage später der selbe nur 2-3x so groß wieder sauber wieder ausdrücken und mit pech gibts naben also lass es da selber rumzudocktorn und geh lieber zum hautarzt der wird dir besser weiterhelfen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Undercover456
12.01.2016, 10:48

Stimmt danke werde ich mal machen! :)

0

(1) Andere Creme probieren, jeder Mensch reagiert anders auf die Inhaltstoffe 

(2) Wozu Zink Tabletten? Nahrungsergänzungsmittel (obwohl es viele unterschiedliche Meinungen gibt) sind meiner Meinung nach nutzlos

(3) Lass das duschen morgens weg, du tust deiner Haut keinen Gefallen sie zwei mal am Tag von ihrer natürlichen Fettschicht zu befreien.

(4) Du bist 17, da ist es ganz normal mal Pickel zu bekommen, es gibt 1000 Ursachen die dazu führen können. Ich hatte mit 17 auch noch unreine Haut, mit Anfang 20 ging es von allein weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Undercover456
12.01.2016, 10:49

Hatte schon verschiedene :3 manche gingen eine Zeitlang gut und dann wieder nicht :/

Zink Tabletten weil ich manchmal in der Nacht Wadenkrämpfe hatte und ich ein Zink mangel aufwies deswegen es "soll" ja auch für die Haut gut sein.

0

Erstens duscht du zu oft, das schädigt die Haut. Hautpflegeprodukte gegen Pickel sind auch nicht gerade gut. Nimm mal Produkte, die dem natürlichen ph-Wert der Haut entsprechen, gibt da eine Seife von sebamed, die nehme ich schon seit Jahren, sonst nix. Außerdem bist du noch in der Pubertät, da kommen Pickel allein wegen der hormonellen Veränderungen in deinem Körper, das hast du aber bald hinter dir. Außerdem musst du bedenken, dass jeder Mensch von Natur aus anders ist, einen anderen Hauttyp hat - Mischhaut, fettige Haut oder trockene Haut. Manche müssen gar nichts extra machen und haben eine tolle Haut, manch ernähren sich gesund, machen Sport und kriegen trotzdem ab und an einen Pickel. Und die Umwelt musst du auch noch miteinbeziehen. In Städten, in denen es mehr Smog gibt, wird die Haut mehr strapaziert als in guter Luft. Wenn du dich schminkst, spielt das auch eine Rolle, selbst wenn du dich immer abschminkst - Make-up ist nicht gut für die Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
12.01.2016, 11:15

Ich vermute mal eher nicht, dass er sich schminkt. Wäre zumindest recht ungewöhnlich für einen jungen Mann.

2

Pickel sind nun mal auch hormonell bedingt (Pubertät), darauf hat Dein lifestyle kaum Einfluss. Das geht dann umso schneller wieder weg, je gesünder Du weiterhin lebst.

Benutz nicht zu viel Seife und Duschgel, das zerstört den Säureschutzmantel der Haut und macht sie trocken und anfälliger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Undercover456
12.01.2016, 11:47

Also morgengs wasch ich einfach nur meine Haare mit Shampoo und nach dem Training einfach nur mit Wasser um den Schweiz zu entfernen.

Aber dann muss ich wohl noch damit leben und es auf die Pubertät schieben :D

0

Pickel sind weder eine Frage der Ernährung noch des Lebensstils, sondern sind hormonell bedingt. Deshalb treten sie ja auch gehäuft während der Pubertät auf.

Wenn du starke Probleme damit hast, empfiehlt sich der Besuch bei einem Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 mal am Tag duschen ist übrigens auch sehr problematisch für die Haut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du vergisst die Veranlagung und die Hormone. Beide Komponenten können einen entscheidenden Einfluß auf die Haut haben.

Und mit 2x Duschen am Tag machst Du auf längere Sicht Deine Haut kaputt und noch "poröser" für das Eindringen von Keimen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich krieg von Niveau Creme auch immer Pickel... Vielleicht mal ne andere Creme ausprobieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
12.01.2016, 10:44

Und wenn es dann immer noch so bliebe,kann es hormonbedingt /,pubertätsbedingt sein.Tröste Dich,dauert meist ein paar Monate und ist plötzlich weg.

0

Was möchtest Du wissen?