Frage von flowerpowerfee, 74

Pickel schnell abheilen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Samstag Abend hab ich einen ganz kleinen Mitesser an meinem Kinn entdeckt, bei dem ich dachte, er würde zu einem Pickel werden. Hab dann natürlich direkt dran rumgedrückt (ich weiß, soll man nicht ;-)). Bisschen Eiter kam auf jeden Fall raus. Am nächsten Tag war dann wie normal eine kleine Kruste zu sehen. Die ging allerdings am Abend schon ab und plötzlich war eine riesige Wunde zu sehen. Die oberste Hautschicht ist komplett weg, eine fette Kruste, die immer reißt, hat sich gebildet. Nun habe ich diese dicke Kruste, doch richtig abheilen tut der Pickel nicht, denn die Kruste reißt immer auf und Flüssigkeit kommt heraus.

Meine Frage jetzt: Wie bekomme ich den Pickel am schnellsten abgeheilt? Wie bildet sich die Haut möglichst schnell wieder nach? & wie decke ich die Kruste am Besten ab?

Mache jeden Abend eine Heilerdemaske drauf.

Vorab schonmal ein ganz liebes Dankeschön :-)

Antwort
von Yutomi, 43

Mach eine Wund Salbe drauf.

Bepanthen wirkt Wunder, lass es über nacht einwirken und mach auch Tagsüber ein bisschen drauf und es wird schnell wieder weg sein, es hilft auch allgemein relativ gut gegen Pickel, ich hab seid vielen Jahren Akne und seid ich diese Salbe benutze und Abends auch mein Gesicht mache sind am Morgen schon viele Pickel weg.

Also falls du irgendwann mal wieder Pickel Probleme hast ;D

Kommentar von flowerpowerfee ,

Vielen lieben Dank! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten