Frage von Chinta23, 35

Pickel in Pubertät?

Ich bin 15 Jahre alt und wollte mal fragen, was gegen Pickel so wirklich hilft in der Pubertät.Nicht nur um sie zu verhindern, sondern auch wenn sie schon da sind. Einfach warten bringt nicht, einer ist schon Monate da...

Antwort
von cherrybee00, 35

Clearasil ist toll und wasch dein Gesicht mit der Waschcreme damit und tupfen später die eingelegten Pads darüber

Antwort
von vikiCx, 25

Grundlegend eine gesunde Ernährung!
Seit ich meine Ernährung mal vor Jahren umgestellt habe, ist nichts mehr da!
Und Sport! Durch Sport schwitzt du und die Poren öffnen sich und können sich mal grundlegend reinigen.

Antwort
von OwenHunt, 24

Ich leide mit dir. Genau dasselbe problem (14). Es gibt solche cremes, die man über nacht drauf tun kann. Sind aber teils ziemlich teuer -> garnier ca 18 Franken also etwa 16€. Für kleine Pickel helfen die manchmal. Aber oft muss ich auch 3 Wochen warten bis ein aufgekratzter Pickel weggeht.

Antwort
von Ahmetburak, 26

kauft bei der aphotheke solch epickelcreme man kann sie auch zuerst probieren sie sind nicht teuer hab ich auch und wenn nix hilft platzen mein ernst echt des geht

Antwort
von MerryX, 14

Probier es mit Zahnpasta, das bringt wirklich was oder clearasil, findest du im Drogeriemarkt

Antwort
von MorthDev, 31

Gesicht mit Lappen und Gesichtsreinigung waschen. Gibts bei DM /Rossman/Müller usw usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten