Frage von timilisidieri, 76

Pickel in der Gesäßfalte: was kann das sein?

Habe hier Horrorgeschichten gelesen von Steißbeinfistel und Schreckensbilder auf WIkipedia gesehen, wo das Gesäß komplett zugenäht war oder alles nur rotes, entzündetes Fleisch ist.

Wo müsste dieser Pickel eigentlich dafür sitzen? Meiner sitzt genau in der "Naht" ganz unten im Gesäß. Ist ein bisschen größer seit vorgestern geworden. Tut eigentlich nicht weh - außer ich betaste es dort unten zu hart.

Kann es sich dabei nicht einfach um einen normalen Pickel handeln?

LG

Antwort
von Ella1988, 76

Könnte einer sein, könnte aber auch keiner sein ;) Ich würde dir raten einfach zum Arzt zu gehen. Eine Fistel wächst erst nach innen Richtung Steißbein bervor sie nach aussen wächst, d.h. wenn es außen schon spürbar ist, sitzt das Ding schon sehr tief. Es ist aber wirklich nichts tragisches. Ich hab das mit meinem Freund durchgestanden Anfang des Jahres, war eine kleine OP nötig und er konnte erstmal nicht Motorrad fahren oder sitzen. Ist aber alles schnell abgeheilt, zwei tage Krankenhaus wäre da denke ich das Maximum.
Lass es einfach beim Arzt mal checken und mach dir nicht zu viele Sorgen ;).

Antwort
von FragaAntworta, 59

Also wenn ich mir solche Sorgen machen würde wie Du, dann wäre ich schon beim Arzt, damit er die Sache mal betrachten kann. Wäre mein Rat, Internet sieht Deinen Hintern net...

Antwort
von Stella24248, 51

Hallo

Ich würde dir raten einfach zum Arzt zu gehen!

Auch wenn das erst mal unangenehm ist kann er/sie dir dann sagen was genau es ist und gegebenenfalls behandeln.

Lg Stella

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten