Frage von Jojey1996, 46

Pickel im tattoo?

Hallo, habe mir vor 3 Wochen mein 2tes Tattoo stechen lassen und nun vereinzelt kleine Pickel darin. Die tun zwar nicht weh oder Jucken, mich würde aber schon interessieren, ob die von alleine weg gehen.. Ich benutze die pegasus tattoo pro Creme, welche auch vom tätowierer empfohlen wurde. Leider weiß ich nicht, wie man Bilder hier einfügen kann, vielleicht kann ja trotzdem jemand helfen 😜

Danke und liebe Grüße

Antwort
von onestepforward, 46

Es kann gut sein, dass Du die Cremé nicht verträgst. Wechsel einfach mal auf eine andere Cremé mit dem Wirkstoff Dexpanthenol. Versuche viel Luft an das Tattoo zu lassen, trage die Cremé wirklich nur dünn auf und nicht 20x am Tag. Man kann ein Tattoo nämlich auch zu Tode pflegen.

Kommentar von Jojey1996 ,

Ja, habe ich auch schon gedacht. Allerdings hatte ich noch nie Probleme mit der Creme und ich Creme auch nur noch so 2-3 mal ein und das auch ganz dünn...

Antwort
von inixverstehe, 40

Sind das richtige rote Pickel oder so kleine weiße?

Kommentar von Jojey1996 ,

Weder noch, also nicht rot und nicht wirklich weiß. Sieht aus wie so kleine "Erhöhungen". 

Kommentar von inixverstehe ,

Das hatte ich auch mal am Unterarm. Kam aber vom rasieren. Wenns nicht weggeht, dich beunruhigt oder anfängt weh zu tun/zu jucken geh besser zum Arzt. Ferndiagnose ist immer schwer.

Antwort
von Bitherry, 46

Sei froh, hast du ein prima 3D-Effekt - ganz kostenlos. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten