Frage von MarshallBruceM, 85

Pickel gehen nicht weg! Was kann ich tun?

Hallo an alle! :) Ich hab da ein Problem in meinem Gesicht. Ich habe einige Pickel im Gesicht und bekomme sie nicht los! Ich habe einiges versucht: - Sport - Tägliche Gesichtsreinigung (im Moment benutze ich "Balea Soft & Clear Gesichtswasser", "Balea Soft & Clear Anti - Pickel Tagesfluid", sowie "Balea Soft & Clear Ölfreies Waschgel") (vor ein Paar Monaten probierte ich es noch mit "Heilerde" als Maske) - Bessere Ernährung

Leider hat davon nicht wirklich was geholfen :( Ich hab vor ein Paar Tagen auch mit einer Mitesserschlinge einige Pickel entfernt aber ich bekomme nur rote Stellen im Gesicht!

Ich weiss das es die Option "Kosmetik Studio" auch noch gäbe, aber um ehrlich zu sein kostet das mir zu viel und ich möchte meine Pickel mit wenig Geld loswerden! :( Kann mir da jemand helfen?

MVLG

Antwort
von mylena13, 38

Bei solchen billigen Wasch-und Reinigungsmitteln kannst du keine Besserung erwarten, soviel ist klar. Ich würde dir die 2 in 1 Reinungslotion von Neutrogena empfehlen, aus eigener Erfahrung. Kostet auch nur 2€ mehr. Ausserdem kannst du jeden Abend (nach dem Reinigen) entweder Zinksalbe, Babypuder oder Kaufmann's Kindercreme draufschmieren. Ich würde dir auch empfehlen 2x in der Woche deine Haut zu peelen, selbstverständlich aber auch mit Neutrogena(Peeling). Versuch's mal so, aber lass bitte die Finger von Balea, Nivea und Co. Da ist lauter Chemie drin, die deiner Haut nir schadet! :)

lg und viel glück ;)

Antwort
von sonrec, 52

Geh mal zum Hausarzt oder Hautarzt, evtl sind es Pickel die mit Antibiotika behandelt werden müssen. Warte nicht zu lange, im Gesicht kann es nämlich auch zu unschöner Narbenbildung kommen.

Antwort
von Laeila211, 43

Zunächst einmal solltest du wissen, dass in dem ganzen Zeug von Drogeriemärkten viel zu viele Zusatzstoffe drinnen sind, die deine Haut unnötig reizen. Ich hatte dieses Problem auch. Zum einen ging ich damals zu Hautärzte die wesentlich gesündere Produkte verschrieben. Zum Anderen ging ich zur Kosmetikerin. Ich würde mich an deiner Stelle vernünftig ärztlich beraten lassen und dir nicht alles mögliche ins Gesicht schmieren.

Gute Besserung ! 

Antwort
von kappe619, 42

Bist du in der Pubertät? Da muss man das nun mal akzeptieren und bekommt auch mit der besten Pflege nicht alle Pickel weg, das ist Illusion. Du kannst nur die Anzahl der Pickel verringern indem du tust, was du tust. Wenn du es nicht tätest, hättest du wohl noch mehr.

Kommentar von MarshallBruceM ,

Wenn das so ist muss ich das leider akzeptieren :(

Kommentar von kappe619 ,

Kopf hoch, mussten wir alle durch. Ich bin jetzt 22 und mit täglicher Pflege hab ich nur noch ab zu zu welche:)

Antwort
von markama, 44

Wäre eine Ernährungsumstellung eine Möglichkeit für dich?

Kommentar von MarshallBruceM ,

Wie erwähnt habe ich das schon versucht :(

Kommentar von markama ,

Was hast du denn verändert?

Antwort
von SakataGintoki1, 27

Hab mir das nicht durchgelesen weil es Zuviel is deswegen kann sein dass du es schon versucht hast, aber geh zum Hautarzt der verschreibt dir richtiges Zeug, mit dem auch Akne weggehen kann

Antwort
von JoshRambo, 36

Hautarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community