Frage von Caroobaa, 54

Pickel gehen nicht mehr weg,was kann ich machen?

Hallo :) Ich habe eigentlich eine relativ reine Haut nur ab und zu habe ich dafür größere Pickel im Gesicht.Ich pflege mein Gesicht dann auch und die eigentlichen Pickel verschwinden.An manchen stellen bleiben dann aber rote Flecken zurücke,die einfach nicht mehr weg gehen!Ich weiß nicht wie ich die weg bekomme..Es sind auf keinen Fall mehr Pickel denk ich,sie sind nicht über der haut also man spürt sie nicht wenn man darüber fährt..wer kann mit helfen?

Antwort
von Flintsch, 21

Die Creme solltest du höchstens 1-2x pro Woche verwenden. Die enthaltenen Körnchen (meistens selbstbrechendes Tongranulat, ab und zu auch Kunststoff) sollen ja nur abgestorbene und lose Hautpartikel enntfernen. Wenn du sie am nächsten Tag wieder verwendest, schrubbst du nur über die gesunde Haut, wodurch feinste Verletzungen entstehen, in die Schmutz eindringt. Kein Wunder, dass du immer mehr Pickel bekommst.

Verwende lieber im 4-5tägigen Wechsel die Creme und eine Peelingmaske. Umd die momentanen Probleme (überreizte Haut) zu behandeln, kannst du dir Teebaumöl besorgen.

Antwort
von cooler00, 32

Teebaumöl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community