Frage von FlammenCreeper, 97

Pickel Bekämpfung mit Neurodermitis?

Hey, da ich meine Pickel Bekämpfen will ist es recht schwierig mit Neurodermitis, da wenn ich z.B irgendwelche (Reinigungs-)Masken benutze meine Haut trocken wird und weshalb ja dann Pickel entstehen da die Haut mehr Fett produzieren muss. Und ich würde euch gerne Fragen was ihr für Produkte benutzt?Und ich gehe regelmässig zum Hautarzt :o PS: Ich creme mich auch immer kit Feuchtigskeit Creme ein 

LG Flamme

Antwort
von FFFheit, 55

Versuche es mal mit der Natur, das dürfte dir wirklich helfen,

auch deine Neurodermitis.

Reinige Morgen und abends das Gesichtswasser zum Porentiefen reinigen
meiner Haut ( hier kann es aber vorkommen das es zu einer leichten 
Erstverschlimmerung  kommt, 2-3 Tage ) dies ist aber nicht schlimm den 
danach beginnt sofort eine deutliche Verbesserung der Lage die ständig 
zu nimmt. 

Nach dem reinigen trage die Creme  auf, wenn nötig sollte sich mal ein richtiger Brummer ankündigen benutze i den Akne Ex Pickel-Notfall Stift, öfter am Tag der Pickel entwickelt sich nicht, heilt von innen nach außen ab.

Die Produkte trocknen nicht aus, sie sorgen mit natürlicher Feuchtigkeit ( kein Fett) das sich die Haut gut gepflegt wird.

Die Produkte vertragen sich auch mit deiner Neurodermitis.

Das Gesichtswasser entfernt Mitesser und das gute es beugt der Neubildung enorm vor !!!!

Apotheke  Google

Kommentar von eoz2107 ,

Ich bekomme von gesichts Wasser auschlag 

Kommentar von FFFheit ,

aber bestimmt nicht von allen kommt darauf an was enthalten ist.

Du solltest probieren....

Antwort
von koyyashki, 62

Gegen Neurodermitis soll Schwarzkümmel-öl wunder bewirken. In diesem Beitrag findest du mehr heraus : http://www.schwarzkuemmeloel.info/schwarzkuemmeloel-neurodermitis.html

Schwarkümmel-öl ist Antibakteriell und wir als Öl eingenommen. Es reguliert den Hormonhaushalt. Ich kann dir noch ewig von positiven Eigenschaften erzählen. 

Mir hilft es zurzeit sehr, meine Hormone spielen verrückt habe auch Mitesser/Pickel und fettige haut. 

Das Schwarzkümmel Öl muss aber Biologisch und Kaltgepresst sein, am besten von Ägypten. Beim Preis darfst du nicht sparen. Mach dich über das All heilende Öl schlau! 

http://www.eurapon.de/schwarzkuemmel-bio-aegypt-oel-03087970/?gclid=CjwKEAiA27G1... das Hier soll am besten und effektivsten sein benutze ich auch . 

Antwort
von Holfy, 59

Geh zum Hautarzt, der kann dir richtig gute Sachen verschreiben die du auch verträgst

Kommentar von FFFheit ,

ja ja sehr gute Sachen nur haben keine die ich von Ärzten hatte bei mir geholfen, waren Super gut haben noch mehr Pickel gebracht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community