Frage von daria333, 88

Pickel auf Pobacken was tun?

Hab mehrere Pickel auf meinen Pobacken. Geht das von alleine weg oder kann ich da was machen?

Antwort
von Pusscat1918, 36

Die kleinen Pickel am Po sind den meisten Menschen lästig, denn leider verschwinden die störenden Hauterkrankungen nicht von alleine. Außerdem gibt es Hautstellen, die prädestiniert zu sein scheinen für die Pickel. Alle Hautpartien, die über viele Talgdrüsen verfügen, sind nicht nur in der Pubertät empfindlich. Bis ins hohe Alter können Menschen und sogar schon Babys eine Disposition zur Bildung von Pickeln haben. Dünne Hautschichten sind besonders häufig von Pickeln betroffen. Doch auch am Po können sich die Pickel bilden. Dort kommt überdies hinzu, dass größere entzündete Hautstellen auch beim Sitzen stören können. Die Haut scheuert auf und schmerzt zum Teil bei jeder Bewegung auf den Sitzflächen. Pickel am Po sind genauso störend wie Pickel im Gesicht, am Hals oder auf Brust und Rücken. Ein oder zwei Pickelchen, die sich am Po nach einer Hautreizung bilden, werden meistens nicht als störend empfunden. Sie verschwinden in der Regel schnell wieder und lassen sich im Leben auch nie wieder blicken. Doch die Pickel treten normalerweise großflächig auf, so dass die gesamte Haut am Po betroffen ist. Die eitrigen Pickel platzen beim Sitzen auf und verursachen so Schmerzen. Zudem treten durch die offenen Hautstellen vermehrt Reizungen auf und die entzündeten Hautpartien erweitern sich.

Liebe Grüße,
Pusscat1918 😉 😘

Antwort
von Lollyyy98, 23

Sind es so (rote) sichtbare wie im Gesicht oder einfach so 'ribbelige' Haut? Ich hab solche Pickelchen immer nach dem Rasieren aber die sind dann am nächsten oder übernächsten Tag wieder  weg ;) warte einfach mal bis morgen ab. Wenn sie dann noch nicht weg sind kannst du ja zum Arzt gehen (auch wenn ich es persönlich übertrieben finde und nicht zum Arzt gehen würde, aber es gibt ja diese überängstlichen Personen die bei jeden piep zum Arzt gehen^^). Aber ich denke dass sie spätestens morgen weg sein werden! Alles Gute :)

Kommentar von daria333 ,

ich habe die aber schon seit ca. 1 Woche

Kommentar von Lollyyy98 ,

Hmm hast du's schon mit Penatencreme probiert?

Antwort
von mistergl, 46

Also ich hab die meiner Freundin früher immer liebevoll ausgedrückt.

Wenn du niemanden parat hast, lass deinen Körper die ganze Arbeit machen. Der wird in ein paar Tagen wieder verschwinden.

Kommentar von Rolli2908 ,

wie denn?

Kommentar von mistergl ,

Sie lag auf dem Bauch und ich mit einem oder zwei Taschentüchern und Alkoholpds auf ihrem Hintern ;) Sie hatte einen schönen Hintern, von daher hat es mich sogar iwie erregt :D

Man sollte die Dinger aber eigentlich nicht selber ausdrücken. Meist wird die Entzündung dann noch schlimmer.

Kommentar von Rolli2908 ,

ausgesaugt?

Kommentar von mistergl ,

heheh...nee so sehr kann man ne Frau dann doch nicht lieben, denk ich :D....oder doch!!?

Antwort
von JacquiHase, 28

Ich denke, dass das vom Schwitzen kommt. Aber recht viel wirst du da nicht machen können...

Antwort
von AntonJJ, 35

Zum Hautarzt gehen, vielleicht ist das etwas komplexeres wie eine Zyste, die man mit Teer entfernen muss

Antwort
von Kandahar, 26

Die gehen auch wieder weg, bis dahin musst du eben mal deinen Po bedecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten