Frage von PATRIOTusa, 25

Pickel auf Nase geht nicht weg , schon alles versucht!?

Hallo! Ich habe ein für mich großes Problem ! Ich hab seit Sommer 2015 einen Pickel auf der Nase der einfach nicht weg gehen will....Ich war schon beim hautarzt , der gab mir kortison salbe , und eine andere salbe . Zudem bekam ich noch Kortison spritzen direkt in die Nase , und dennoch geht er nicht weg, er ist leicht geschwollen und knallrot, und sticht direkt ins Auge....Ich schäme mich raus zu gehen, Mädchen anzusprechen etc. Ich habe Angst dass er nicht weg geht , ich habe schon alles versucht und bin echt am verzweifeln , hatte jemand schon mal so einen hartnäckigen Pickel? Hat jemand ne Ahnung ob man so was eventuell weg operieren kann ? Danke im vor raus

Gruß SH

Antwort
von JokerXDD, 13

Geh einfach nochmal zum Hausarzt und sag ihm, dass es mit der Salbe mich weg ging dann wird er dich schon beraten. Es kann aber auch sein, dass es eine Milie ist die muss der Hautarzt Dan mit ner Nadel oder so entfernen.

Antwort
von ulliversum, 10

Es gibt da einen Trick mit Mondschein und Zauberspruch. Ohne Witz.....frag mal deine Oma!!

Antwort
von VRFrage, 16

Kann es vielleicht auch was anderes sein? Ein Bild von nahem wäre gut!

Kommentar von PATRIOTusa ,

Nein die Ärzte (3 stück) sagen es ist auf jedenfall ein sehr hartnäckiger Pickel....bin nur am verzweifeln weil sie sagten sie können mir nicht mehr helfen dass er allein weg gehen muss:/

Kommentar von VRFrage ,

sag mal wo lebst du?? schnell zum Hautarzt und sagen wie lange er drauf ist im Notfall halt entfernen ...

Kommentar von PATRIOTusa ,

Hab ihn schon gefragt ob er es entfernt , er meinte er richtet damit nur mehr schaden an....Frage mich nur wie das noch schlimmer werden soll

Kommentar von VRFrage ,

der hat keine Ahnung man kann es aufjedenfall raussschneiden oder besser noch lasern ohne narbe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten