Frage von CkokingGirl, 16

Pickel an Rücken, Brust und Gesicht?

Hey Leute, Brauche dringend Hilfe. Habe seit ich 13 bin schlechte Haut, Pickel und Mitesser im Gesicht, am Rücken und seit längerer Zeit auch an der Brust. Ich muss diese Woche ins Schwimmbad, da ich ein Schwimmabzeichen für meinen Beruf brauche. Zuerst dachte ich, ich kauf mir einfach Wasserfestes Make-up, und decke alles damit ab, doch ich weiß, dass man es trotzdem sehen wird. Es sind nicht nur die Pickel, sondern such Narben, weil ich oft mals die Pickel aufkratze oder ausdrücke. Wenn ich nichts an ihnen mache, werden es sogar noch mehr?! Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, ich schäme mich so sehr, auch vor meinem Freund, kann nur im dunkeln mit ihm schlafen. Obwohl er auch ein paar Pickel am Rücken und im Gesicht hat. Was noch dazu kommt, habe seit gut 2 Jahren Bulimie. Liegt das auch daran? Mit 13 hatte ich noch keine Bulimie und trotzdem viele Pickel. Was soll ich denn noch machen? Habe so viel schon versucht. Zinksalbe, Teebaumöl und andere Mittel... Ich will einfach nicht ins Schwimmbad. Überlege mir gerade, den Beruf einfach hinzuschmeißen. Ihr könnt darauf antworten "macht doch nichts, haben so viele, dafür braucht man sich nicht schämen." Ich kann das einfach nicht. Bin extrem verzweifelt und fühle mich nur noch hässlich... Hautarzt hat mir auch nichts gebracht. Hat jemand einen Vorschlag?

Antwort
von DerServerNerver, 12

Kannst mal zum Hautarzt damit, aber bis die Therapie anschlägt dauert es wahrscheinlich mindestens 2-3 Wochen, von daher kommt es darauf an wann das Abzeichen ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten