Frage von x46xgirl, 42

Pickel an Achsel ausgedrückt - Gibt es Salben für die Schmerzen unter den Achseln?

Hey. Ich habe vor 2 Tagen in meiner Achselhöhle einen Pickel entdeckt. Er war klein. Habe ihn einfach ausgedrückt. Und nun ist da so etwas rotes angeschwollen oder wie auch immer, habe starke Schmerzen und kann meinen rechten Arm auch überhaupt nicht hoch heben, da es schmerzt. Ich hatte so etwas schonmal, jedoch ging es von allein weg. Mein Problem ist jetzt, das ich ungerne zu einem Arzt gehen würde, da meine Achsel zurzeit unrasiert ist und ich mich schäme und einfach Angst habe.. Gibt es nicht irgendwas anderes, eine Salbe oder was auch immer, was dagegen hilft?
Habe mir eben so eine Baby Haut Creme drauf geschmiert, vielleicht kennt die einer von euch, ist von Kaufmann (DM).
Ich wäre über Antworten dankbar!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Belladonna1971, 21

Warum schämst Du Dich für eine natürliche Achsel, die bei geschlechtsreifen Menschen nun mal behaart ist?

Vllt. hast Du einen Furunkel. Ein Arztbesuch wäre tatsächlich bei Schmerzen angebracht. Bevor irgendwelche Komplikationen auftreten. Vorher rasieren wäre jetzt übrigens ungünstig.

Gute Besserung!

Antwort
von fantastenbirne, 13

Könnte ein Abszess sein. Klingt jedenfalls sehr nach entzündeter Eitertasche und Phlegmone ( Google mal "Abszess") Geh unbedingt zum Arzt. Dass muss möglicherweise mit Antibiotika behandelt,- und (oder) gegebenenfalls aufgeschnitten werden um es zu entlasten. Ich spreche aus Erfahrung. Ich hatte das mal in der Bauchdecke und musste damit ins KH.
Auf jeden Fall: kühlen, kühlen, kühlen und umgehend ab zum Arzt, sonst: Blutvergiftung. LG
P. S: Bloss nicht mehr drauf drücken!

Antwort
von Goodnight, 24

Mensch geh morgen ins Krankenhaus und lass die Entzündung fachgerecht versorgen!

Gute Besserung!

Antwort
von Kathyli88, 21

Am allerbesten die penaten creme :) andere baby wundschutzcremes taugen für solche sachen rein gar nichts. 

Kommentar von Kathyli88 ,

Das hört dann auch sofort auf wehzutun und ist nach 1-3 tagen komplett abgeheilt. Sagt dir eine mama von 3 kindern ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community