Pickel am dekoltee und am rücken wegbekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir kommt das im Herbst-Winter-Frühjahr vor, wenn ich geschlossene Oberteile trage. Sobald mehr Luft und die Sonne an die Haut kommt, gehen sie weg. Ich habe das nur am Rücken und auch schon viele Jahre.

Ich könnte mir vorstellen, dass Du fettige Haut oder Mischhaut hast, was in Deinem Alter oft der Fall ist. Lasse Dich beraten, z.B. in der Apotheke oder beim Hautarzt, mit welchen Mitteln Du bestenfalls Deine Haut behandeln kannst. Nicht jeder Hauttyp verträgt die gleichen Mittel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das am rücken bei mir liegt es an der Ernährung vllt bei dir auch?? Kannst ja mal zum Hautarzt der gibt dir bestimmt ne salbe dagegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin M/16 und das ist normal. Die einen haben Pickel im gesicht, dir anderen da, die schlimmen Fälle beides.

beim Ausdrücken muss dir bewusst sein wenn das Eiter (Pickel fläüssigkeit) auf deiner haut verteilt wird ( kann auch ein kleiner Radius sein ) kommen an diesen Stellen Pickel.

2 Sachen helfen dagegen:

Sport : Durch Sport schwitzt du den meisten Dreck aus und hast weniger Pickel am Körper ich mache seit 2 Jahren Kampfsport und hab sogut wie keine Pickel.

Ernährung: Du musst dir Leinen Essens Plan aufstellen aber durch Viel Süßkram oder überzuckerte Softdrinks etc. Kriegt man auch Pickel. (Fas food auch ).

Benutze auf keinen fall Niveau oder hautcremes. Diese ganzen "Hautpflege Produkte" sind der letzte Müll. Laut Aussage eines Haut Arztes : können Cremes wie Niveau die chance auf gersten Körner erhöhen.

der Körper braucht keine Creme die die Haut angblich. Auffrischt. Hatten die Menscheb damals auch nicht und lebten alle.

LG 

Corvus ")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kivdo
21.06.2016, 17:55

was sind Gersten Körner?

0