Frage von juliasiim, 96

Pickel am Bauchnabelpiercing wird immer schlimmer?

Ich war wegen ein paar kleinere Pickel am Bauch schon beim Piercer, der hat mir dann was zum reinigen meines Piercings mitgegeben und eine Zeit lang hat es auch geholfen. Ich habe das Piercing schon 1 1/2 Jahre und ich möchte es wirklich nicht raus machen, außer es muss sein. Kann man irgendwas anderes gegen die Pickel machen und warum überhaupt entstehen die da? 😣

Antwort
von BrightSunrise, 31

Für mich sieht das ziemlich entzündet aus.

Geh doch mal zu einem anderen Piercer.

Ansonsten würde ich dir erstmal zu 3%igem Wasserstoffperoxid raten. Das bekommst du in der Apotheke. Zweimal täglich tröpfelst du das dann mit einer Pipette auf das Piercing, zwei Wochen lang. Nicht wundern, wenn es etwas sprudelt, das ist normal.

Sollte das nicht helfen, hol dir Tyrosurgel. Das ist ein antibiotisches Gel.

Grüße

Antwort
von HeikeElchlep1, 24

Aus welchem Material ist der Schmuck? Du kannst mich auch gerne mal kontaktieren, die Daten dazu findest du auf meinem Profil oder unter Piercingstudio Kamenz. Da findest du auch die Telefonnummer.
LG Heike

Kommentar von juliasiim ,

Das Material ist aus Titan :)

Kommentar von HeikeElchlep1 ,

Ok, in sehr seltenen Fällen gibt's auch Menschen, die auf Titan allergisch reagieren.

Antwort
von MichelleMonique, 32

Also das Pircing ist entzündet ! Und der Stab ist viel zu kurz ! Kauf einen Pircing mit längerem Stab , das falls es anschwillt , was es ja schon ist , auch Platz hat , dann kann es wenn du es jeden Tag säuberst und mit Jodsalbe einreibst gut abheilen ! Wenn du den kurzen Stab drinne löst wird es nie abheilen ... Und der andere Pickel hat nichts mit dem Pircing zu tun

Kommentar von BrightSunrise ,

Bei Salben sollte man vorsichtig sein, da sie den Stichkanal verstopfen können, so macht man das Ganze noch schlimmer.

Antwort
von BennysAsh, 23

Also Grundsätzlich brauchst du dir keine Sorgen wegen deinem Piercing machen! Ein Pickel ist immer eine Entzündung und deine ist zum Glück nicht an und um deinen Piercing (spätestens dann hätte dein Pircer/besser Arzt den Piercing entfernen müssen!)

Pickel haben viele Ursachen aber sind am Bauch vorallem bei Frauen eher ungewöhnlich.

Evtl könnte es ein winziges eingewachsenes Haar sein. 

Naja aber.. Wenn ich einen Frau mit einem perfekten Bauch wie du wäre, würde ich zum Hautarzt gehen, der weiß was es genau ist und kann dir Cremes gegen evtl. Narbenbildung verschreiben ;)

Grüße 

Kommentar von BrightSunrise ,

Ein entzündetes Piercing sollte man nie rausnehmen, da sich die Entzündung verkapseln könnte.

Kommentar von juliasiim ,

Pickel habe ich auch schom direkt am Piercing gehabt, vorher hatte ich sowas nie, erst seit ein paar Wochen

Kommentar von BennysAsh ,

Warst du damit schon beim Arzt/Hautarzt?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 22

Kauf dir thyrosur :) apotheke. Kauf das Gel, nicht das Pulver. Hilft nach 2-3 Tagen.

Antwort
von wurstbemmchen, 21

Vllt bist du allergisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community