Frage von mausaumaus, 20

Picasa setzt schwarz-weiß Bilder zurück!?

Hallo

Meine im 'RAW' Format aufegnommenen schwarz/weiß Bilder werden bei Picasa immer auf Farbe zurückgesetzt. Aber das ist ja nicht Sinn der Sache, sonst hätte ich Sie ja gleich in Farbe abgelichtet.

Kann ich irgendwo einstellen, dass die Bilder in dem selben Modus präsentiert werden, wie ich Sie aufgenommen habe?

LG & in Vorraus Danke für die hilfreichen Antworten

Antwort
von Shiftclick, 11

Picasa hat bei verschiedenen RAW-Formaten Schwierigkeiten mit der
Darstellung. Ich bin aber nicht sicher, ob es in Schwarzweiß aufgenommene RAW-Format-Bilder geben kann, denn die Umwandlung in ein Schwarzweißbild erfolgt (soweit ich weiß) nach der Aufnahme durch die
Software der Kamera beim Speichern als JPG. Das RAW-Format enthält die
'rohen' unbearbeiteten Daten des Sensors.

Antwort
von FoxundFixy, 6

Es gibt keine schwarz/weiß-Raws ( außer Leica M Monochrom)

Antwort
von ThePhilosopher5, 6

RAW-Dateien werden eig immern in "original" angezeigt. Der Sinn bei RAW ist ja die spätere Bearbeitung am PC und nicht schon an der Kamera...

Kommentar von ThePhilosopher5 ,

Wenn du sie gleich schon in schwarz'weiß haben willst, musst du ein anderes Format nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community