Frage von M0F4FR3AK, 55

Piaggio nrg 50 springt nicht mehr an?

Hatte 3 Jahre Winterschlaf.

Neue Batterie gekauft Neue Zündkerze Funken sind kräftig blau Kerze ist nass -> also kann düse nicht verstopft sein?

An was kanns liegen? Er stottert beim Anmachen mit e starter. Bei kick tritt man sich zu tode.

Antwort
von littleapple98, 28

Alter Sprit ?

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Jap

Kommentar von littleapple98 ,

Kauf unbedingt neuen Sprit frisch von der Tankstelle, ab 5 Monaten kannst du davon ausgehen das er Müll ist.
Mach den Vergaser komplett auseinander, so das der alte Sprit komplett weg ist, und probiere es danach noch mal

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Ok

Antwort
von joeysfalsa, 34

Den Tank wo Benzin ist, ganz ablassen - Vermutlich Wasser drin.

Benzin zieht Wasser magisch an, wenn er also 3Jahr herumstand ist es sehr Wahrscheinlich.

Vergaser ausbauen und Reinigen...

Alles wieder zusammenbauen - Etwas "NEUES" Benzin in den Tank geben

und nochmals Versuchen -- müßte dann nach paar mal Treten auch angehen... wenn nicht etwas Benzin in den Brennraum wo die Kerze drin steckt geben - nicht viel paar Tropfen reichen... hmmm so 5ml oder 10

und nochmal Treten...E-startet lutscht dir die Bat., leer in dem Fall ;)

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Damke tip

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Danke top

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Benzin, pures? Und da wo die ZK reingesteckt wird?

Kommentar von joeysfalsa ,

Nur wenn es mit Reinigen des Vergasers,

Reinigen oder gar Austauschen des Luftfilters,

Altes Benzin aus dem Tank durch neues Ersetzten

nicht funktioniert hat - Die Kerze i.o ist,

Dann die Kerze aus dem Zylinder Schrauben, kannst eine Kappe von einer Zahnpastatube nehmen die vorher von Zahnpasta reinigen , die mit Benzin zur Hälfte auffüllen und rein damit...

Zusammenschrauben das ganze noch nochmals Treten


Geht er dann immer noch nicht an, dann stimmt was mit Elektrik nicht und davon hab ich leider kein Plan. ;)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community