Frage von VossiX, 60

Piaggio ciao Polrad blockieren, um Kupplung abzuschrauben?

Antwort
von MarKing93, 22

Nimm keine Kolbenstopper, das ist Müll! Wenn du keinen Schlagschrauber organisieren kannst musst dir ein Werkzeug selber bauen. In dem Polrad sind doch 2 Aussparungen drinn. Du musst dir eine Zange zurecht machen, mit deren Klauen du dort rein gehst um das Polrad anzuhalten.

Kommentar von VossiX ,

Danke für den Tipp ich kann aber nen schlagschrauber auftreiben

Kommentar von Alpino6 ,

Kolbenstopper ist Müll?

Zange wäre gut?

Wen du so wirklich arbeitest wie du Ratschläge gibst,würde ich bei dir kein Moped reparieren lassen.

Dafür sind kolbenstopper da,zum blockieren!

Die zange nicht

Hoffentlich bricht nix irgendetwas ab oder geht kaputt dadurch.

Kommentar von MarKing93 ,

Aha, du machst dir also lieber deinen Kolben + KW Lager kaputt als paar Kratzer ins Polrad zu kriegen.

Jeder der bisschen Ahnung hat, benutzt nicht einfach mal die Wasserpumpenzange, die grad rum liegt, sondern nimmt eine passende, wenn man keine hat, wird halt ein Werkzeug improvisiert. Hab das früher mit einem selbstgebauten Werkzeug gemacht. Hat immer ohne Beschädigungen geklappt.

Kommentar von VossiX ,

Paar Kratzer im Polrad sind halb so schlimm und dann muss man auch keinen Kolbenstopper für 10€ kaufen. Wenns ich es gut anstelle und das Rad richtig blockier hab ich vielleicht einen kleine Kratzer drin das ist aber halb so wild.

Kommentar von MarKing93 ,

Die 10 Euro wären ja nicht die Welt, aber wenn du dir dann wirklich was am Kolben/Kurbelwelle kaputt machst wirds deutlich teurer. 

Am Besten ist aber wirklich ein Schlagschrauber, wenn du vor hast in Zukunft öfter an Mopeds/Autos zu Schrauben würde ich dir eh dazu raten. Ist ein sehr nützliches Werkzeug ;)

Kommentar von VossiX ,

Ja fürs erste werde ich mir einen leihen aber ich denke ich werde mir dem nächst einen zulegen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten