Frage von Christina16789, 23

Physiotherapiepraxis oder Fitnesstudio?

Bei mir in der Stadt gibt es zwei normal große Fitnesstudios und eine Physiotherapiepraxis die auch einen kleinen Trainingsraum hat. Also man bezahlt ganz normal wie im Fitnessstudio und in diesem Raum ist auch jedes "wichtige" Gerät einmal. Da ich es wirklich überhaupt nicht mag wenn mir viele Leute beim Sport zuschauen oder ich mit anderen trainiere habe ich eine Frage. Ich möchte Muskeln aufbauen wäre aber doch lieber privat. Kann man (zumindestens für den Anfang) in der Physiotherapiepraxis genauso gut Muskeln aufbauen wie im Fitnessstudio? Und was würdet ihr mir empfehlen? Ps: Ich werde eh nicht regelmäßog hingehen können falls das was an der Sache ändert.

Antwort
von apachy, 6

Nun in so einer Physiotherapiepraxis wird wohl der Fokus eher auf Maschinen gelegt, die bestimmte Muskeln stärken/aufbauen und andere bewusst entlasten.

Für einen gesunden Menschen ohne Einschränkungen ist das eher suboptimal, da sind freie Gewichte bzw. schwere Grundübungen mit einer Langhantel eigentlich immer weit überlegen. Maschinen und Isolationsübungen sind zwar hier und da als Ergänzung ganz nett, die Basics sollten aber immer die Hanteln sein.

Abgesehen davon haben die meisten im Studio selbst genug mit sich zutun, da wirst du nicht der Mittelpunkt des Geschehens sein. Ein Studio oder ein vernünftiges Homegym werden da einer Praxis wohl meistens weit überlegen sein.

Homegym bedeutet halt entsprechenden Platz haben und auch bereit sein eine vierstellige Summe in die Hand zu nehmen, für ein Hobby das man ggf. mehre Jahrzehnte ausübt.

Frage ist natürlich warum für dich schon bevor du anfängst feststeht, dass du nicht regelmäßig hingehst. Genau das ist einer der wichtigsten Eckpfeiler in diesen Sport.

Alternativen zum Studio sind ggf. noch Vereine die sich auf Gewichtheben/Powerlifting konzentrieren bzw. CrossFit Boxen. Da steht dann eben Leistung/Technik und nicht Optik im Vordergrund. Das erinnert von der Community wohl eher an einen Teamsport, wo man in einer Gruppe trainiert. Da hast du dann eben keine "fremden" Blicke, sondern deine kleine feste Gruppe.

Antwort
von somi1407, 12

Was willst du denn erreichen? Willst du Muskeln aufbauen im Sinn von "pumpen"? Dann geh ins Fitness-Studio.

Wenn du unter dem gesundheitlichen Aspekt Muskulatur aufbauen willst, dann ab zum Physio. Da wirst du (hoffentlich) geschultes Personal haben, das auf die korrekte Ausführung achtet

Antwort
von Durge, 11

Fitnessstudio

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community