Physiotherapie Rücken und mir geht es danach immer schlechter als vorher normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Das  Problem ist häufig und tritt auch bei Rückenschulen oft auf. Dennoch kann das Training eine Besserung bringen - natürlich kann es sich auch als falsch erweisen.

Rede mit Physiotherapeuten und Arzt über das Problem. Man wird Dich aufklären, vielleicht das Training ändern oder nach einer Alternative suchen. 

.........habe ich auch herausgefunden das meine Wirbelsäule mehr schmerzt wenn ich mein linkes bein bewege als beim rechten.

Auch das sollten diese wissen.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde an deiner Stelle zu einem anderen Physiotherapeuten gehen und diesem einfach deine Probleme erläutern.

Mit 2 unterschiedlichen Meinungen kannst du dich danach für eine der beiden entscheiden und kannst den besseren eruieren.

Wünsche dir baldige besserung.

Lg Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, also ich hatte das auch mal gemacht und es war genauso also das es mir hinterher schlechter ging. Für mich war es auch nicht normal und hab deswegen auch aufgehört. Naja hoffe ich konnte dir vielleicht etwas helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

Rede doch am besten mit deinem jetzigen Physiotherapeut über die Schmerzen. 

Der kann vielleicht andere Übungen mit dir machen. Vielleicht sind die Schmerzen, aber auch einfach "Muskelkater" im Rücken, da du ja bestimmt Rückenübungen machst. 

Ich selbst hatte Anfang des Jahres auch Schmerzen im Knie, habe Physio bekommen und danach hatte ich auch gefühlt mehr Schmerzen. 

Aber bei mir war es quasi durch die intensivere Belastung eher Muskelkater. Jetzt habe ich durch regelmäßiges Training kaum noch Probleme. 

Aber besprich das am besten mit deinem Physio und/oder mit deinem Arzt der dir die Physio verschrieben hat. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?