Frage von Handtasch, 43

Physiotherapie : wegezeiten nach hausbesuch?

Hey ihr lieben ,

Ich hab eigentlich eine recht simple Frage

Wie verhalten sich die wegezeiten nach einem hausbesuch mit der Mittagspause ?

Bei uns ist es so, dass wenn ich nach dem hausbesuch Pause habe , meine Pause dort beginnt. Dabei ist es völlig egal ob ich 5 Minuten zur Praxis brauche oder eine Stunde. Mir kommt es wahnsinnig unfair vor zumal wir die Pause ja auch raufarbeiten müssen.

Genauso , wie sehen die gesetzlichen Zeiten für Pausen aus ?

Vielleicht hat ja auch jemand eine Stelle wo ich mich hinwenden kann ( Gewerkschaft gibt es nicht & die bG interessiert es nicht da ich ja keinen Unfall hatte ), irgendwelche Paragrafen oder ähnliches ?!

Den Satz , rede mit deiner Chefin muss ich auch nicht lesen - könnte ich mit ihr reden brächte ich keine Hilfe.

Danke schon mal im vorraus Liebe Grüße

Antwort
von Tronje2, 28

Du schreibst nicht, ob du als Angestellter arbeitest oder als "Freier Mitabeiter".

Für Angestellte gilt das Arbeitszeitgesetz.

http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a120-arbeitszeitges...

Freie Mitarbeiter sind in der Gestaltung ihrer Arbeitszeit frei, ausser in dem Vertrag, den sie sicher abschliessen müssen, steht was anderes.

Dann bist du aber auch nicht mehr "frei" sondern in einer Scheinselbständigkeit. Die wäre u. U. strafbar.

Prüfe also erst mal in welcher vertraglichen Situation du dich befindest.

Nach meiner Kenntnis gibt es doch eine Berufsvertretung auch für deinen Beruf. MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community