Frage von Schule03, 20

Physik+trigonometrie aufgabe komm auf kein ansatz?

Ja die aufgabe ist auf dem anhang als vild Wäre nett wenn ihr mir die rechenwege mit beschreibung oder erklärung geben könnt wenn möglicj Würde mich auch auf links oder videos im netz die mir dieses thema erklären freuen

Antwort
von Jwolter, 1

Also auf die gewichte wirkt die schwerkraft in negative y-richtung mit 9,81 [N/Kg]; [m/s²] seil 1 und 2 trägt m1 und an seil 3 und 4 hängt m2 und die seilkraft S2 Das system befindet sich in ruhe daher kannst du ein kräftegleichgewicht annehmen, dh du kannst die summe aller kräfte =0 annehmen (kräfte sind vektoren daher nimmst du an dass die kräfte in x- richtung = 0 sind und die in y.-Richtung du stellst also für beide richtungen je eine Gleichung auf) die trigonometrie sollte ja zu lösen sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten