Frage von yara9403, 32

Physikreferat Drehstromzähler?

Hallo, Ich habe am Freitag ein Physik Referat indem ich bei mir zuhause meinen Drehstromzähler ablesen soll und das gleiche eine Woche später und dann den Verbrauch ausrechnen. Das Problem ist nur dass ich 2 bzw. 3 Zähler habe. Einen Hauptzähler und einen HT und NT Zähler. Wie soll ich das ganze jetzt zusammen rechnen?

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir das erklären könnt❤️

Antwort
von BooWseR, 19

HT und NT stehen für Hochtarif und Niedertarif, sprich den Verbrauch in der Nacht und der Verbrauch am Tag. Es kann sein, dass du hier verschiedene Tarife hast, denn manche Anbieter bieten den Strom Nachts günstiger an, um den Verbrauch zu fördern und das Netz zu entlasten. 

Hier sollte dein Hauptzähler die Summe aus HT und NT bilden. Kommt das hin?

Kommentar von yara9403 ,

Nein das kommt nicht hin aber trotzdem danke

Kommentar von BooWseR ,

Ich meine nicht den Gesamtverbrauch, den du aktuell auf den Zählern siehst. Ich meine die Differenz, die du seit vergangener Woche genommen hast. Also wenn bspw. seit letzter Woche 500 kWh verbraucht wurden, sollten sich diese dann bspw. mit 400 auf dem HT und 100 auf dem NT niederschlagen - Als Beispiel. 

Antwort
von azervo, 17

Der NT (Niedertr'arig) Zäher plus der HT (hoch Tarif) Zähler ergeben zusammen wahrscheinlich das was auf dem 3. Zähler angezeigt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten