Frage von trojanz, 58

[Physik/Mathe] Wie berechnet man eine solche Begegnung?

Unten im Bild ist eine Aufgabe, Nummer 6. Ich wäre super dankbar, wenn mir die jemand erklären könnte, bzw zumindest den Ansatz der Aufgabe.
Die Formeln der Strecke usw. kann ich, weiß allerdings nicht wie ich sie hier richtig anwende.
Danke

Antwort
von Mathestiv, 58

Die Gleichungen für die zurückgelegten Strecken in Abhängigkeit von t aufstellen. Wenn die Züge zusammen die Strecke 120km zurückgelegt haben, treffen sie sich.

Wenns noch nicht klar ist, schreib nen Kommentar.

Kommentar von trojanz ,

Also bisher habe ich ausgerechnet dass Zug A 120min, und Zug B 80 min benötigt.
Kann ich damit weiter machen, wenn ja wie? Und wie stelle ich die Gleichung in Abhängigkeit zur Zeit?
Danke!

Kommentar von Mathestiv ,

s1(t) = 60*t
s2(t) = 90*t

Du suchst den Zeitpunkt t1, an dem die beiden Strecken zusammen 120 ergeben.

Kommentar von trojanz ,

Kannst du mir vielleicht die Formel einmal sagen? Die Aufgabe ist keine Hausaufgabe, ich versuche die nur gerade zum üben, und ich denke die Lösung würde mir weiter helfen bevor ich jetzt noch ne halbe Stunde rumprobiere. Vielen Dank

Kommentar von Mathestiv ,

Der Ansatz ist s1 + s2 = 120. Mit den Gleichungen von oben erhältst du:
60*t + 90*t = 120
150*t = 120
t = 4/5

Die Züge begegnen sich also nach 4/5 Stunden oder 48 Minuten. Den Ort kannst du durch Einsetzen in eine der obigen Gleichungen ausrechnen.

Kommentar von trojanz ,

Perfekt, ich danke dir!
Vielen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community