Frage von MeinNameBorat, 33

Physikklausur Hilfe?

Hallo.. Könnt ihr mir paar tipps zu Radialkraft Berechnung geben. Wann muss ich denn die Gravitation mitberechnen und wie lautet die Formel? (9,81 m/s2) Mfg

Antwort
von fjf100, 9

Beispiel : Riesenrad Zentriefugalkraft (Fliehkraft)

 Fz=m*v^2/r=m * w^2 * r=p *w

ist man nten  gilt  Fges= Fg + Fz = m *g + m * w^2 * r

ist amn oben gilt Fges= Fg - Fz=m *g - m *w^2 *r

Zentripetalkraft (Radialkraft) Fr=m *v^2 /r =m *w^2 *r =p *w

Fr und Fz sind vom Betrag gleich groß. Fr wirkt zum Mittelpunkt (Kraftvektor zeigt nach innen) des Kreises und Fz nach außen (Kraftvektor zeigt nach außen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten