Frage von derBahnFan, 13

Physikhausaufgaben wie?

Ich habe ein Problem bei einer Physikhausaufgabe. Hier ist erstmal die Aufgabe: Um sein Tachometer zu überprüfen, durchfährt ein Kraftfahrer auf einer Autobahn die 500 m lange Strecke zwischen 2 Kilometerangaben gleichförmig so, dass das Tachometer stets 100 km* h hoch minus 1 anzeigt. Er braucht für die Strecke 17 s. Was stellt er fest? Das war die Aufgabenstellung und jetzt habe ich das Problem, dass ich die Frage "Was stellt er fest?" nicht verstehe was damit gemeint ist. Ich hoffe auf eine schnelle Antwort :-) LG DerBahnFan

Antwort
von Coffeechump, 13

v=s/t

Setze 500m für s und 17s für t ein. Rechne das Ergebnis in km/h um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community