Frage von tramilaura, 15

Physikaufgabe lösen (KOLLISION)?

Die Aufgabe lautet: Sie fahren 16.10 mit dem Zug von * nach *. Die durchschnittliche Geschwindigkeit beträgt 75 km/h. Die Strecke beträgt 25km. Der Zug benötigt etwa 20 min für die Strecke. 16.20 fährt ein fehlgeleiteter ICE von * nach * dessen Geschwindigkeit doppelt so schnell ist wie ihres Zuges.

Wann und wo kommt es zur Kollision?

Ich weiß nicht welche Formel ich dafür nutzen soll. Irgendwelche Erklärungen?

Antwort
von Gehilfling, 6

Zug:
Position = Geschwindigkeit x Zeit

ICE:
Position = Endposition - Geschwindigkeit x Zeit

Die Endposition beschreibt den Bahnhof bei Kilometer 25.

Da der Zug allerdings 10min Vorsprung hat, ist er dem ICE diese Zeit voraus. Demnach musst du, bevor du beide Gleichungen gleichsetzt, die Strecke ermitteln, die der Zug in diesen 10min schafft.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten