Frage von Konzulweyer, 55

Physikalische Frage zum Filmklassiker "Lohn der Angst"?

Bei der Scene wo der eine LKW explodiert sieht man doch im 2. LKW wie sich der Beifahrer gerade eine Zigarette dreht. Kurz vor dem Detonationsknall sieht man in Großaufnahme wie der Tabak vom Zigarettenblättchen geweht wird.

Nun meine Frage: Hat das was mit Luftdruckveränderungen zu tun, die bei der Explosion entstanden sind oder andere physikalische Erklärungen. Wie gesagt wurde der Tabak kurz vor dem hörbaren Knall vom Zigarettenblättchen geweht. Oder wurde die Scene rein aus dramaturgischen Gründen eingebaut?

Antwort
von ThomasJNewton, 37

Ohne jetzt der Mega-Explosions-Experte zu sein, würde ich das einfach als Drehbucheinfall einschätzen.

Wegen der geringen Schallgeschwindigkeit zur Lichtgeschwindigkeit hätten sie die Explosion wohl auch vorher gesehen.
Auch die seismischen Wellen hätte man im Prinzip schon vorher spüren können, in einem LKW aber vielleicht eher nicht.

Meine einzige Erfahrung mit einer heftigen Detonation war ein Blitz, der sehr nahe eingeschlagen ist. Dann macht es einmal kurz "rumms", ohne Luftzug.

Kommentar von Konzulweyer ,

Hallo, hab mich jetzt erst auf Wiki schlau gemacht. Und zwar handelt es sich um eine sog. Stoßwelle die dem Explosionsknall je nach Stärke voreilt und kein Geräusch erzeugt. Danke

Kommentar von Konzulweyer ,

Also doch realistische Darstellung.

Kommentar von TomRichter ,

Stoßwelle ohne Geräusch kann ich mir schlecht vorstellen. Hast Du da einen Link, wo das beschrieben ist?

Kommentar von Konzulweyer ,

Kenn mich nicht aus mit verlinken. Aber gib Stoßwelle bei Wikipedia ein. Es kommt natürlich auf die Explosionsstärke an. Vermutlich entsteht da ein kurzzeitiger Luftüberdruck der dem Knallgeräusch voreilt.

Kommentar von TomRichter ,

Ich habe in dem Wikipedia-Artikel aber nichts von geräuschlos gefunden. Im Gegenteil:

Beim Beobachter kann ein Überschallknall oder Geschossknall auftreten.

Kommentar von Konzulweyer ,

Ja aber die Stoßwelle eilt der Schallwelle voraus und was man hört ist die Schallwelle. Die Filmemacher werden sich was dabei gedacht haben. Im Film dauerts nicht mal ne Sekunde von der Sache mit dem Tabak bis zum hörbaren Schall. Ist dir die Scene aus dem Film bekannt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten