Frage von Thaiperson, 19

Physikalische Chemie, Hilfe bei Aufgaben?

Hey Leute,

wie haben im Unterricht gerade das Thema Radioaktivität. Nun hab ich einige Aufgaben die in der Arbeit sicherlich dran kommen werden. Eig. komme ich recht gut damit klar, nur bei manchen Aufgaben weiß ich echt nicht weiter. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Die fragen währen:

  1. Welche Größen werden zur Altersbestimmung gemessen? (C14-Methode) 2.Wie viel der ursprünglichen Aktivität ist nach 17000 Jahren noch vorhanden? -geg: Halbwertszeit = 5730 Jahre (C14)
  2. Iod 131 hat eine Halbwertszeit von 8 Tagen. Wenn wir heute 100 Teilchen hätten, wie viele sind in genau 1 Jahr noch übrig?

Die 3. Aufgabe habe ich gerechnet und bin auf 2,842170943 x10(hoch)-12 gekommen und weiß nicht genau ob das richtig ist.

Danke euch

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 9

Man mißt den Gehalt an ¹⁴C, relativ zum Gesamt-C-Gehalt. 17000  entspricht 2.97 Halbwertszeiten, 2⁻²·⁹⁷=0.128, also 12.8%.

Bei der letzten Aufgabe (2? 3?) bekomme ich 1.8·10⁻¹² heraus, also in der Praxis Null. Das sind immerhin 45.625 Halb­werts­zeiten, und 100 Atome am Anfang sind ja nicht viel (bereits nach 8 Halb­werts­zeiten wäre nichts mehr da).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten