Frage von SISTSYBO07, 23

physikalische aber ungefährliche Experimente mit optischem effekt?

also, folgendes: in zwei Wochen ist an meiner Schule Tag der offenen Tür und mein Lehrer hat mir gesagt, dass ich einen kleinen ´´Experimententreff´´ veranstalten soll, bei dem ich einige ungefährliche Experimente zeige und evtl. den Zusammenhang mit dem Physikunterricht erkläre. Diese sollten am besten einen coolen optischen Effekt haben und evtl. auch vom Publikum(hauptsächlich 4.-klässler mit Eltern) durchgeführt werden. Ich hab schon eine Airzooka mit 1,5 m Durchmesser zum befüllen mit Nebel und dann Ringe schießen und zwei kleine Airzookas, mit dem Zuschauer dann sowas wie ´´Dosenschießen´´ machen können. Nun fehlen mir aber noch einige Experimente, diese sollten am besten auch von ein bis höchstens zwei Personen durchgeführt werden können, da ich nicht weiß, wer noch alles in mein ´´Experimententeam´´ kommt. Schon mal vielen Dank für eure Ideen, was ich noch machen kann, Gruß Sina PS: ich bin 13 Jahre alt und nicht besonders groß, falls die Größe bei der Durchführung eine Rolle spielt. PPS: Respekt, wenn ihr bis zum Ende gelesen habt

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie & Physik, 6

Mit wenig Aufwand lässt sich eine

https://de.wikipedia.org/wiki/Railgun

bauen. Natürlich nur in klein, zum Scheibenschiessen geeignet.

Kommentar von SISTSYBO07 ,

leider auch nicht, ist der Schulleitung zu gefährlich

Antwort
von McDuffee, 9

http://www.physikforkids.de/lab1/index.html

Für Besucher genau das Richtige ;-)

Kommentar von SISTSYBO07 ,

naja, klingt zwar ganz interessant aber wenn man das vor recht vielen Menschen vorführt ist das zum einen zu klein und diese haben auch nicht so einen interessanten Effekt

Kommentar von McDuffee ,

Physik und Effekte?

wenn es lebt ist es Biologie,

wenn es reagiert ist es Chemie

und wenns nicht funktioniert ist es Physik!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community