Frage von joolslor, 20

[Physik] Zeichnerische Lösung, Kräftepolygon?

Es geht um folgendes Problem - Aufgabe.

An einem Befestigungspunkt im Ursprung eines Achsenkreuzes greift Kraft1 mit 1200N unter einem winkel von 135 Grad zur x Achsen Richtung an. Kraft2 mit 800N wirkt dazu unter einem winkel von -60 Grad, Kraft3 mit 600Nunter einem winkel von absolut +190 Grad. Ermittel Sie die resultierende Kraft und ihre Wirkungsrichtung. Das ganze in Zeichnerischerlösung mit Begründung

(Ich bin seit 10 Jahren aus der Schule und mache eine Fortbildung...)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 12

Erst alle Kräfte vom Ursprung aus einzeichnen und danach parallel zur Spitze des vorhergehenden Vektors verschieben. Der Vektor vom Ursprung zur Spitze von F3 ergibt die Resultierende.

Kommentar von joolslor ,

http://imgur.com/a/DSWQp Danke Dir.. Hab gleich noch 2-3 ähnliche Aufgaben gelöst! :D 

Kommentar von Hamburger02 ,

Danke fürn Stern. Vektoraddition und später auch Rechnung sind dann, wenn man das Prinzip verstanden hat, fast Kinderkram. ;-)

Antwort
von Elsholz, 7

Das Problem wird mit einem Seileck gelöst.

Vorgehensweise: 1)Alle Kräfte als Vektoren mit Betrag (Länge) und Winkel in das Koordinatensystem eintragen.2) Einen Vektor festhalten, den Nächsten so verschieben, dass dessen Angriffspunkt an die Spitze des ersten Vektors gelangt. 3) Mit den restlichen Vektoren nacheinander auch so verfahren.4) Die Verbindung Spitze des letzten Vektors mit Spitze des ersten Vektors ergibt den resultieren Vektor mit Betrag und Richtung.

Kommentar von joolslor ,
Antwort
von PhotonX, 8

Ich würde erst Kraft 1 mithilfe eines Kräfteparallelogramms mit Kraft 2 addieren und dann die resultierende Kraft auf die gleiche Art mit Kraft 3.

Antwort
von NeoExacun, 6

Und was ist deine Frage?

Kommentar von joolslor ,

Wie ich das zeichnen soll? :S 

Kommentar von joolslor ,

und die - 60 Grad? 

Kommentar von NeoExacun ,

Das sind einfach 60 Grad in die andere Richtung.

Kommentar von joolslor ,

Danke Dir :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten