Frage von Poseidon261201, 58

*Physik* wie gehgeht das?

Hallo, wir haben von unserem Lehrer eine Hausaufgabe in Physik bekommen aber ich weiß nicht wie man sie löst. Die Aufgabe lautet: Lotta ist eine begeisterte Skifahrerin. Samt Ausrichtung hat sie eine Masse von 80 Kilogramm. Ein Ski ist 1,60 Meter lang und 8 cm breit.

A. Wie groß ist Lottas Gewichtskraft? B. Berechne die Auflagefläche eines Ski's ! C. Ermittle den wirkenden Auflagedruck!

Es wäre sehr nett wenn ihr mit antwortet ^^

Antwort
von Comment0815, 29

Gewichtskraft F=m*g, Auflagefläche eines Skis (Achtung es gibt üblicherweise zwei Skis) A=a*b und Auflagedruck p=F/A. Ich bin jetzt mal davon ausgegangen, dass die Skifahrerin auf einer ebenen Fläche steht.

Das sollte reichen. Viel Erfolg!


Antwort
von RECA7730G, 30

A: Gewichtskraft: G = m * g | G=gewichtskraft (in N) m=masse (kg) g=erdbeschleunigung (m/s²)

B: Auflagefläche: Flächeninhalt = a * b (beide in m)

C: Auflagedruck: p (in N/m²) = F (in N)/Fläche (in m²)

Antwort
von user21011982, 21

Ich verrate Dir die Formeln, die Du brauchst. 

F_G = m*g

A = a*b mit a = 1,6 m ; b = 0,08 m

p = F_g / A

A: Fläche ; p: Auflagedruck ; F_G: Gewichtskraft

Das jetzt auszurechnen, ist Dein Job. Wenn Du konkrete Fragen hast, kannst Du ja noch mal wiederkommen. 

Kommentar von Poseidon261201 ,

Was bedeutet bei FG= m×g das g?

Kommentar von user21011982 ,

Das ist die mittlere Erdbeschleunigung g = 9,81 m/s²

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten