Frage von orion94, 49

Physik: Wie die Masse von zwei gegeneinaderfahrenden Körper berechnen?

Hallo,

wenn zwei Körper (Güterwagen) gegeneinander fahren und die Masse berechnen werden soll, wie stelle ich dann diese Formel um?

Gegebene Formel:

m1 * v1 + m2 * v2 = (m1+m2) * v

Gegeben ist m1,v1,v2.

Reicht es hier einfach (m1 * v1+m2 * v2) nach m2 umzustellen?

Also m2= (-m1 * v2) / v2 ?

Danke für jede Tipp!

Antwort
von Halswirbelstrom, 33

m2 = m1 · (v1 – u1) / (u2 – v2)

LG

Kommentar von orion94 ,

Hallo,

kannst du noch kurz sagen was du mit u1 und u2 meinst?

Habe in meiner gegeben Formel nur m und v gegeben.

Danke :-)

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Das Formelzeichen "u" wird auch für die gemeinsame Endgeschwindigkeit "v" beim unelastischen Stoß verwendet. Das ist nur eine Formfrage. u1 = u2 = u 

LG 

Kommentar von orion94 ,

Das verstehe ich jetzt nicht ganz.

Also u ist dass selbe wie v?

Wieso Rechne ich dann (v1 - u1)

oder woher bekomme ich meine u-Werte?

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Hier noch einmal die unverfängliche Antwort:

m2 = m1 · (v1 – u) / (u – v2)

Kannst für u auch v schreiben.

Kommentar von orion94 ,

Jetzt hat es geschaltet. ;-)

v bzw. u muss also auch gegeben sein. u1 ist der selbste Wert wie u2. Danke!

Kommentar von Halswirbelstrom ,

... so ist es!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten