Frage von simawi, 20

Physik wie berechnet man die Aufgaben 8+ 9? Bitte um Hilfe!?

Antwort
von Discipulus77, 20

9) Druck = Kraft/Fläche. Einfach umstellen. Kraft = Druck mal Fläche

8) Ich schätze mal, dass der Druck am Kopf gleich dem Druck an der Spitze ist. Also Druck am Kopf berechnen. P = F/A. Und dann nach der zweiten Kraft umstellen. F = P * A. Du kennst P und du kennst das zweite A, also hast du die Kraft an der Spitze.

Kommentar von TheKn0wledge ,

Nein, bei 8 bleibt die Kraft konstant, der Druck ändert sich.

Antwort
von Wechselfreund, 15

Antwort zu 8 würde mich auch interessieren: Wenn die Kraft auf den Kopf die Kraft auf die Spitze verursacht, müssten beide glecih sein, dann erscheint mir die Aufgabe sinnlos. Druck ist Kraft pro Fläche. Woher stammt die Aufgabe? Ähnliche gibt es bei Flüssigkeiten, da ist der Druck gleich ...

Kommentar von simawi ,

Ich glaube es ist von meinem Lehrer selbst gemacht

Kommentar von Wechselfreund ,

Hatte ich befürchtet! Bei Flüssigkeiten kommt man über P1 = P2 auf unterschiedliche Kräfte. Bei einem Festkörper ist das unsinnig. Deine Gewichtskraft wird nicht anders, wenn du dich mit Stöckelschuhen auf eine Waage stellst...

Kommentar von Wechselfreund ,

... oder er will euch aufs Glatteis führen?!

Antwort
von TheKn0wledge, 4

8: die Kraft bleibt konstant, nur der Druck ändert sich.

Kommentar von TheKn0wledge ,

9: Druck ist Kraft pro Fläche, also ist Kraft Druck mal Fläche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten