Frage von HSB66691, 99

Physik: wie berechne ich den Bremsweg?

Die Acceleration ist konstant bei -5,8m/s² bei der Bremsung. Die Geschwindigkeiten betragen 25, 50, 75 und 100 km/h, welche ich schon in m/s umgerechnet habe. Welche Formel soll ich benutzen?

Und kommt nicht mit der Fahrschulformel.

Und der Anhalteweg ist einfach Reaktionsweg + Bremsweg?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, 99

Hallo,

Du kannst auch nach der Formel s=-v²/2a gehen.

Bei 25 km/h = 6,94 m/s also -6,94²/-(2*5,8)=4,15 m usw.

Dazu der Reaktionsweg von 3,47 m (bei einer Reaktionszeit von 0,5 Sekunden), und Du hast den Anhalteweg.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von HSB66691 ,

In der Aufgabe steht 1 Sek. Reaktionszeit. Aber das habe ich ja schon. Also (-v/a)² = Bremsweg (ohne Reaktionweg).

Kommentar von Willy1729 ,

Nein, -v²/(2a) ist der Bremsweg.

Alles Gute, Willy

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von tripple7, 40

(1)s=0,5*a*t^2

v=a*t

(2)t=v/a

2 in 1 eingesetzt, also s=0,5*a*(v/a)^2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community