Frage von itzkakam, 56

Physik wie berechne ich a?

Hallo, ich habe folgende Hausaufgabe zuerledigen: Zwei Kugeln der Masse m1 = 5 kg und m2 = 15 kg werden an einen über eine Rolle laufenden Faden gehängt. Von der Masse der Rolle, der Masse des Fadens und der Reibung soll abgesehen werden. Welche Beschleunigung erfahren die Kugeln? G ist gegeben. G=9,81

Ich weiss, dass das Ergebnis 4,91 ist. Aber wie kommt man drauf? Kann mir jemand einen Rechenweg zeigen?

Antwort
von Halswirbelstrom, 32

F =  G2 - G1 = m2 ∙ g - m1 ∙ g = (m2 - m1) ∙ g

a =  F / (m1 + m2)

LG

Kommentar von itzkakam ,

Danke, aber was muss ich für g2 und 1 einsetzten ? 0.o Blick da grade nicht durch.

Kommentar von Halswirbelstrom ,

G   ...  Gewichtskraft   G = m * g

g  ...  Fallbeschleunigung  g = 9,81m/s²

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten