Frage von rinicabini, 15

Physik, wärme kapazität, wirkungsgrad?

Hej erstmal. Ich schreib übermorgen eine Schulaufgabe in physik wo die themen wärme kapazität und wirkungsgrad ist. Hat jemand ne Erklärung?. Irgendwie check ich das einfach nicht. was ich auch noch nicht checke st dsas mit reversiblen dingen ( was ist denn umkehrbar?) bzw irreversible. Könntet ihr vielleicht n beispiel zu reversibel und irreversibel geben, wär echt nett.

Antwort
von Knusperkeule, 4

Reversibel bedeutet, dass ein Körper eine Zustandsänderung durch Wärme erfährt, die jederzeit wieder umkehrbar ist (ohne bleibende Veränderungen)

Irreversibel bedeutet dementsprechend das Gegenteil, diese rufen eine Entropieproduktion hervor -> das ist der reale Prozess (Positive Entropieerzeugungsrate)

Ideal ist es natürlich, wenn diese Rate immer gen null tendiert.

Wenn du dir die (klassische) Mechanik anschaust sind alle Vorgänge umkehrbar.

In der Wärmelehre sind Vorgänge unumkehrbar, wenn sie sich auf ein Gleichgewicht von Druck und Temperatur hinbewegen und sich durch eine mangelnde Potentialdifferenz nicht mehr herausbewegen (Realität)

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik/artikel/elektrische-kapazitaet

Der Wirkungsgrad beschreibt schlicht, wie sich die zugeführte zur genutzten Energie verhält, sprich, wie viel dein Bauteil wirklich verbraucht und wie viel als Nebenprodukt verschwendet wird (beispielsweise durch Wärme)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community