Frage von Ruzzer, 34

Physik: W Beschleunigung?

Aufgabe: Ein PKW der Masse 1000 kg wird von 10m/s auf 20m/s beschleunigt. Welche Beschleunigungsarbeit wird verrichtet?

Ich vermute,dass man die Beschleunigungsarbeit hier durch den Term 1/2m(delta v)^2 berechnet,bin mir aber nicht ganz sicher,ob das so stimmt. Angaben zu Beschleunigung oder zur Zeit sind auch nicht gegeben,v=at ist also auch unbrauchbar.

Wie berechnet man also die Beschleunigungsarbeit bei dieser Aufgabe? (Bitte nur die Formel,keine Rechnung.)

Antwort
von Ninni381, 18

Hi! Ich würde bei den gegebenen Werten an die Rechnung W=1/2m(v2^2-v1^2) denken, wobei v1 die Anfangs- und v2 die Endgeschwindigkeit ist.

PS: Keine Garantie- mein Physikunterricht ist laange her...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten