Physik Treffpunkt von 2 Autos?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell dir vor du hast zwei Geraden im Koordinatensystem:

Y1=50km/h×t

Y2=-72km/h×t+119km

Dann setzt du die Funktionen gleich:

50km/h×t=-78km/h×t+119km
128km/h×t=119km
t=119km/128km/h
t=0,5..h

0,5h × 60= 55,78 min

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZnaLX
14.11.2016, 23:15

Hey, erstmal danke für die Antwort:), kannst du mir vll. erklären wie du auf die 119km kommst :?

0
Kommentar von goodquestion2k
14.11.2016, 23:21

Hab die Aufgabe gerade aus meinem alten Physik Ordner herausgekramt, is schon ein Jahr her 😂 Ich weiß nur das es der y-Achsenabschnitt ist. aber schau mal im Internet, die ganzen Aufgaben sind mit Lösungen onlinw verfügbar. Einfach den Anfang der Aufgabe googeln.

0

mit der Formel s=v*t ergibt sich
s=80=50*t+78*(t-0,5)   logisch, oder ?
t= Zeit (Std) welcher LKW 1 unterwegs ist
Stelle die Formel nach t um. Der Rest ist einfach.

Und noch das Ergebnis - nur weil hier falsche Berechnungen rumgeistern.
t=0,9297 Std
Treffpunkt 46,48km von A



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe ja, dass du es mit der Antwort offensichtlich eilig hast, aber... warum unterscheiden sich die Werte bei zweimal der gleichen Aufgabe? Und, auch wenn du es eilig hast, glaube ich dass es nicht gern gesehen wird, wenn man eine Frage dann einfach mehrfach stellt.

https://www.gutefrage.net/frage/begnung-von-2-autos-richtig-gerechnet-ueberholvorgang-rechnung-physik?foundIn=tag_overview

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZnaLX
14.11.2016, 23:14

Ist eine andere Aufgabe.

0

Was möchtest Du wissen?