Frage von HSB66691, 35

Physik: Thermische Energie & Wärme: Wasser. Kann mir wer helfen die arbeit zu berechnen der Aufwärmung des Wassers?

Also ich habe bis jetzt berechnet, dass 0,25 L Wasser von 8°C auf 100°C erhitzt wird. Wären dann ja 0,25kg * 4.200J/K*kg * (100-8) = 96,6 kJ an Wärmekapazität.

Nun muss ich die Arbeit berechnen die ausgeführt wurde unter der Erhitzung. Der Volumen hat sich im wesentlichen nicht verändert.

Dann soll ich noch die Thermische Energie berechnen. Ist es dann nicht einfach A - Q oder Q - A? Wobei Q 96,6 kJ ist?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 24

Die Aufgabe ist relativ unklar...daher alles unter Vorbehalt.

Wenn es nur um Wärmeübertragung geht findet keine mechanische Arbeit statt. Dazu müsste mechanische Energie über die Systemgrenze gehen.

Daher: W = 0

Die Änderung der thermische Energie als Teil der inneren Energie hast du ja bereits berechnet. Hier gilt: Q(zu) = Delta U

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community