Frage von changes12345, 33

Physik Stromstärke warum verändert sie sich?

Ich komm damit nicht so recht klar hier eine Beispiel Aufgabe : Das Lämpchen im Bild 1 (10V, 0,3I) wird gegen ein anderes mit höheren Widerstandswert ausgetauscht . Wie ändert sich die Stromstärke im Stromkreis? Kann mir bitte einer weiter helfen

Antwort
von Rynak, 14

Wenn das Lämpchen einen höheren Widerstand hat, kann nicht so viel Strom fließen, da die Spannung ja gleich belibt. Folgt aus dem Ohmschen Gesetz U=R*I oder I=U/R - je größer der Widerstand, desto kleiner der Strom.

Antwort
von Siggy, 7

Es kann bei gleicher Spannung bei einem höheren Widerstand niocht der gleiche Strom (stärke) fließen. Die Stromstärke verhält sich zum Widerstand umgekehrt proportional.

Antwort
von tgel79, 18
  1. Das Bild fehlt
  2. U= R*I <=> I =U/R

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten