Frage von Anja00007, 29

Physik: Strom und Magnetfeld?

Wie stark ziehen sich zwei 1m lange Drähte an, die von 1A Strom im Abstand von 1m durchflossenen werden? Für die magn. Feldstärke B eines geraden Leiters im Abstand r gilt: Wie wird damit die Definition des Ampere realisiert?

Bitte kann mir jemand helfen :O Wäre wichtig, es geht um eine Physik Prüfung :-)

Ganz liebe Grüße Anja

Antwort
von atoemlein, 22

Die Definition des Ampères bezieht sich auf zwei unendlich lange Leiter (nicht 1m lange). Die Kraft ist dann aber wieder pro Meter.
Für zwei nur 1m lange Leiter stimmt die Defintion nicht exakt, das wird fast unlösbar, wenn man's exakt haben will.
Defintion Ampere siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Ampere

Auf welcher Stufe musst du das wissen? Schule? Uni?

Kommentar von Anja00007 ,

Abschlussklasse also Maturajahrgang! Ja es muss nicht ganz genau stimmen wenns annähernd passt ist es völlig okay :-)

Antwort
von fjf100, 12

Aus dem Physik-Formelbuch ,bekommt man in privat in jeden Buchladen

F= u * I1 *I2 * L/ (2 *pie *r) hier ist u die Permeabilitätszahl u=uo * ur

I1 ist die Stromstärke in Leiter 1 und I2 die Stromstärke in Leiter 2

l ist die länge der leiter in m (Meter)

r ist der Abstand der leiter zueinander in m (Meter)

I Stromstärken in A (Ampere)

F ist die Anziehungskraft in N (Newton)

MERKE :Bei gleicher Stromrichtung ziehen sich die Leitet an und bei entgegengesetzter Stromrichtung stoßen sie sich ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten