Frage von BetterKraulSaul, 29

physik: spezifischer widerstand mit länge berechnen?

servus. ich kenne folgende Formel: R= ρ* l/A

also widerstand ist spezifischer widerstand mal länge durch amper gegeben habe ich folgendes: länge: 75m Durchmesser: 0,20mm ρ: 0,0175 Ω mm²m ^(-1)

ich denke ich habe die falsche Formel. kann mir jemand sagen welche ichbrauche? danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peter42, 24

die Formel ist an sich nicht falsch, allerdings das "A" darin bedeutet nicht "Ampere", sondern hängt mit dem Querschnitt zusammen, ist also eine "Fläche".

Antwort
von Olchi100, 22

Die Formel ist richtig, aber A steht für die Querschnittsfläche.😊

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 14

r=0,10mm

dann A= pi • r²

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten