Frage von AriBee4, 44

Physik Schulfrage, könnt ihr helfen?

Ich habe eine Physik frage: eine Glühlampe soll ohne Batterien im Dunkeln leuchten. Sie soll mit ihrem Licht und einer Solarzelle selbst ihre elektrische Energie erzeugen. Warum kann diese Idee nicht funktionieren?

Antwort
von Nico13000, 23

Ich würde schreiben das das nicht geht da es ja ein sogenantes Anfangslicht braucht also die solarzelle kann ja nicht plötzlich Strom erzeugen ohne Licht

2. Die Glühbirne wäre wahrscheinlich viel zu schwach um eine Solarzelle mit Energie zu versorgen.

Antwort
von Missingo1996, 20

Weil es kein Perpetuum Mobile gibt.

Antwort
von jhonInTheHood, 9

Weil der Wirkungsgrad nicht über bzw bei 100% liegen kann. Das ist aber der Fall wenn sie sich selbst zum leuchten bringt... (Auf Dauer)

Antwort
von Mysterion1, 12

,,Sie soll mit ihrem Licht...Energie erzeugen" Die Aussage ist schon lustig. Das heißt ja soviel wie: Die Glühlampe soll ohne eigene Energiequelle (nehmen wir an die Solarzelle hat noch keine Energie aus einer anderen Lichtquelle gewonnen) für sich selbst Energie erzeugen.

Antwort
von PhotonX, 12

Die Schlüsselwörter sind hier "ohne Batterien" und "im Dunkeln". Was würdest du schätzen, warum kann das nicht klappen?

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 11

Stichwort: Wirkungsgrad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community