Frage von Turngirl99, 30

Physik Münchhausen Aufgabe brauche dringend Hilfe?

Ich brauche unbedingt Hilfe bei einer Aufgabe im Fach Physik!!! Die Aufgabe lautet: Münchhausen sagt: ich baute mir eine Schaltung aus vier gleichen Glühlampen (U= 6V R= 12 Ohm P= 3W) und mache die Beobachtung: Wenn ich 2 Lampen herausschraube, so leuchten die übrigen 2 Heller als in der ausgangsschaltung

Ich habe keine Ahnung wie die Aufgabe geht, bzw ich weiß das I= U/R aber das Problem ist ja, dass R nur von der ausgangsschaltung und nicht von der Übrigen geblieben ist und ich I nicht ausrechnen kann. Kann mir bitte jm helfen ??

Antwort
von selloverde, 20

Es sind 4 gleiche glühlampen also ist R=12 von allen 4 lampen wenn 2 rausgedereht werden ist R=6

Den das R=12 ist ja von allen 4 lampen da es gleiche sind kannst du die 12 ÷ 4 rechnen dann hast du R für eine einzelne lampe das sind dann 3 also ist R bei 2 lampen 6

Kommentar von Turngirl99 ,

Dankeschön ☺ aber dann würde ja für Igesamt 2 Amper rauskommen kann das sein?

Kommentar von selloverde ,

das was randomname314 geschrieben hat stimmt wenn die glühbirnen nur herrausgeschraubt werden ist der stromkreis unterbrochen wenn jededoch die lampen aus dem stromkreis raus genommen werden dann ist weniger wemiederstand vorhanden so würdem 2 lampen heller leuchten bei der fragestellumg aber ist es so gemeint das die lampen nur rausgeschraub werden also können die anderen beiden nicht mehr leuchten

Kommentar von Turngirl99 ,

oh okay und wie rechnet man es??? @selloverde?

Kommentar von Turngirl99 ,

bzw also stimmt mein Ergebnis?

Antwort
von RandomName314, 13

Und wo ist die tatsächliche Frage?

Münchhausen lügt immer, also wahrscheinlich auch hier. Probiere mal die Antwort, dass beim Herausschrauben zweier Birnchen der Stromkreis unterbrochen wird und so gar keine Lampe mehr leuchtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten