Physik Luftfeuchte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1.
Taupunkt bedeutet 100% Luftfeuchtigkeit.
Bei 100% Luftfeuchtigkeit beträgt bei 16°C die absolute Luftfeuchtiugkeit
13,6 g/m^3

Bei 19°C wäre die absolute Luftfeuchtigkeit bei 100% rF: 16,3 g/m^3

Damit ergibt sich bei 19°C eine relative Luftfeuchtigkeit von rF = 13,6/16,3 = 0,83 oder 83%

2.
100% rF bei 24°C bedeutet 21,8 g/m^3
25% rF = 5,45 g/m^3
70% rF = 15,26 g/m^3

Pro m^3 Rauminhalt müssen also 15,26 g/m^3 - 5,45 g/m^3 = 9,81 g/m^3 verdampft werden.

Bei 180 m^3 macht das 9,81 g/m^3 * 180 m^3 = 1766 g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansphysik
25.02.2016, 15:27

75l Luft werden bei 22Grad durch Chlorkalzium gesaugt, wobei dieses unter völliger Trocknung der Luft eine Massenzunhame von 0.82g erfährt. Wie gross sind absolute und relative Feuchte?

absolute Feuchte von 22°C beträgt ja 19.44g/m3

wie rechnet man dort weiter?

LG

0

Eventuell hilft dieser Link: http://www.tis-gdv.de/tis/misc/klima.htm

Zu 1. 82,5% und 13,8g/m³

zu 2 1,62kg Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansphysik
25.02.2016, 14:32

Danke für den Link. Wie haben sie dies jedoch dann ausgerechnet.

0