Frage von xjaniboyx, 26

Physik LK G2 Nachhilfe?

Hey Leute Ich bin momentan in der Q2 aufm Gymnasium und habe das Problem, dass ich keine Motivation zum lernen finde. Da das schon seit Anfang an so ist, habe ich in Physik auch nie gelernt. Ich habe immer alles, Formeln und die Logik dahinter, verstanden, aber es mir nie eingeprägt. Jetzt sitze ich aber in der Q2 (dieses Jahr is das Abi dran (^.^)/ ) und weiß nichtmal, wie man Elektronenvolt berechnet. Ich bräuchte also eine/n Nachhilfelehrer/in, der/die mir die nötigen Basics beibringt. Wisst ihr, wie ich am besten an so eine Person ran komme?

Antwort
von Susanista007, 7

Lehrer können da manchmal helfen, leider aber nicht immer. Vielleicht gibt es auch ein schwarzes Brett bei euch an der Schule? Da könntest du nach entsprechenden Aushängen schauen. Ansonsten würde ich mal bei Nachhilfeschulen wie dem Minilernkreis (siehe: http://www.minilernkreis.de/de/kurse/physik) Anfragen. Viel Erfolg... in Physik war ich auch immer sch.... ;)

Antwort
von Jan1224, 12

Frag deine Lehrer ob sie dir nicht einen anderen Schüler oder so vermitteln können. Du könntest auch neun Aushang mit "Suche Nachhilfelehrer" usw aushängen. Dann gibt es noch so Nachhilfeinstitute bei denen viele Nachhilfelehrer arbeiten. Kannst dich bei denen auch mal erkundigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community