Frage von weiblichund13, 40

Physik lernen aber was kommt da bloss raus?

Diese Beiden aufgaben kann ich nicht lösen. Könnte mir jemand helfen? & das internet hat mir bei der 2. aufgabe nicht geholfen.

Antwort
von Accountowner08, 6

2) ist das subjektive Wärme-empfinden (kannst du ausprobieren, indem du eine hand in warmes wasser tauchst, die andere in kaltes, und dann beide zusammen in lauwarmes wasser: die hand von kalten wasser empfindet das lauwarme als warm, die vom warmen wasser empfindet es als kalt...

Antwort
von Nick507, 14

1. Das ist eine gleichförmige Bewegung:

v = s/t

2. Das liegt daran, dass die Kinder von der kalten Dusche ja quasi eine geringere Köpertemperatur haben. Das Seewasser gibt nun thermische Energie an die Kinder aber, da Thermische Energie immer von Warm zu kalt fließt (2. oder 3. Hauptsatz der Thermodynamik). Umgekehrt geht es den Sonnenkindern, deren Körpertemperatur das Seewasser erwärmt und von ihnen weg fließt => den Kindern wird kälter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community