Frage von momo621, 30

Physik kapler'sche gesetze?

Ich komme nicht klar mit dieser aufgabe

Berechnen sie die länge der grossen halbachse der neptunbahn unter der annahme, dass die erdbahn 149 mio 600 tsd. Km beträgt

Bitte hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, 13

Hallo,

das dritte Keplersche Gesetz besagt, daß sich die Quadrate der Umlaufzeiten zweier Himmelskörper, die um dasselbe Zentrum kreisen, wie die Kuben der großen Halbachsen verhalten.

Wenn also drei von vier Stücken bekannt sind, kannst Du das vierte berechnen.

Die große Halbachse der Umlaufbahn der Erde ist 149,6 Mio. km lang.

Die große Halbachse von Neptun ist unbekannt.

Die Umlaufzeit der Erde ist 1, gemessen in Jahren.

Um die große Halbachse von Neptun zu bestimmen, brauchst Du dessen Umlaufzeit: Es sind etwa 165 Jahre.

Das bedeutet:

165²/1=x³/(149,6 Mio. km)³

x³=165²*149.600.000³

x=3. Wurzel aus (165²*149.600.000³)=4.500.432.196 km

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von momo621 ,

und woher kommen die x^3 die 165^2 und dir 149600000^3 also diese hoch..... woher kommen sie

Kommentar von Willy1729 ,

Das hat Kepler herausgefunden und gehört zur Formel. Quadrate sind ^2, Kuben sind ^3.

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von mblack88, 21

Gib mal auf YouTube "Kapler'sche Regel-TheSimplePhysics" ein. Sind 2 Jungs die machen ihre Sache echt toll. So zusagen Online-Nachhilfe

Kommentar von mblack88 ,

Kepler*

Kommentar von momo621 ,

das hab ich aber verstehen tu ich es immer noch nicht sonst versteh ich sie immer 😒

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten