Frage von IntoSky, 29

Physik Hydraulik Frage?

Hallo Ich habe Problem mit folgender Physik- Aufgabe: In 10 s fällt der Druck in einem Rohr gleichmässig von 2 x 10 ^7 auf 0 ab. Der Volumenstrom fällt dabei von 6.01 liter / min auf null ab. Wie viel Energie wird in 10 s demfall transportiert? Vielen Dank für die Hilfe!

Antwort
von nemoExpress, 14

Die Hydraulische Leistung ist Druck * Volumenstrom.

P=p*Q

Einheitenbetrachtung:

N/m²*m³/s=Nm/s=J/s=W

Damit lässt sich die hydraulische Leistung berechnen:

P=p*Q=2*10^7N/m²*6,01/(60*1000)m³/s=2003,33J/s

Da sowohl Druck als auch Volumenstrom linear abnehmen, kann mit einem rechteckigen Leistungsverlauf über der Zeit gerechnet und anschließend durch zwei geteilt werden.

Erechteck=P*t=2003,33J/s*10s=20033,33J

Edreieck=Erechteck/2=20033,33J/2=10016,667J

Es wird eine Energie von 10016,67J durch das Rohr
transportiert.

Kommentar von IntoSky ,

Diese Antwort ist sehr nachvollziehbar, aber die Lösung ist falsch laut meinem Lehrbuch. Die Lösung ist 6.7 kJ. Warum?

Kommentar von nemoExpress ,

Gibt es noch mehr Randbedingungen wie z.B. kompressible Strömung, Rohrquerschnitt oder Dichte?

Kommentar von IntoSky ,

Es sind alle Informationen. 
Habe aber die Lösung jetzt!

Es ist eine Pyramide, wenn man alles in ein 3 D Koordinatensystem einträgt. So aknn man 1/3 * Iw * Delta t berechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten