Frage von moore70, 41

Physik: Hilfe für einen Vortrag zum Thema Loopingbahn?

Hallo, gibt es hier möglicherweise einen Physik-Profi, der mir helfen kann? Ich muss zu morgen einen Vortrag erstellen zum Thema "Loopingbahn". Die Leitfrage lautet "Wie kann man berechnen, wie schnell man sein muss, damit man beim Looping nicht aus dem Wagen fällt?". Ich bitte um Hilfe und danke im Voraus! :)

Antwort
von oelbart, 24

Die Zentrifugalkraft (Fliehkraft) drückt Dich in den Sitz, die Schwerkraft zieht Dich raus. Ergo sollte die Zentrifugalkraft (Fliehkraft) größer sein als die Schwerkraft.

Kommentar von moore70 ,

Danke sehr, aber ich brauche die Mindestgeschwindigkeit, soweit ich das aus der Aufgabenstellung richtig verstanden habe. Wie berechnet man die?


Antwort
von Halswirbelstrom, 21

G < Fr    →   m · g < m · v² / r   →   g < v² / r

LG

Kommentar von moore70 ,

Danke, aber ich verstehe das noch nicht ganz. Ich muss wissen, wie man berechnen kann, wie schnell man sein muss, damit man den Looping ohne Rausfallen passieren kann. Wie macht man das? :/

Kommentar von oelbart ,

Ich erkläre mal seine Antwort:
Die Gewichtskraft muss kleiner sein als die Zentrifugalkraft.
Die Gewichtskraft berechnet sich aus masse (kg)*Gravitationskonstante (9.81 N/kg)
Die Zentrifugalkraft berechnet sich aus masse*geschwindigkeit^2/radius (des loopings)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community